WIR IMPFEN WIEDER!

    Ab sofort können Sie sich für jede Art von Impfung (BionTech/Comirnaty oder Moderna/Spikevax, je nach Verfügbarkeit) wieder bei uns anmelden.

    Anmeldungen bitte nur per eMail unter Angabe von Name, Geburtsdatum, Telefon, bei Booster-Impfung/Drittimpfung Datum der Zweitimpfung unter: mammo@riz-ed.de.

    Nach Terminbestätigung laden Sie bitte den Aufklärungsbogen und die Einverständniserklärung herunter.

WICHTIGE Informationen zur Corona-Situation:

  • Wir bitten Sie, weiterhin die Maskenpflicht in unserer Praxis zu beachten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Bitte halten Sie den Mindestabstand zu Personal und anderen Patienten ein (mindestens 1,5 – 2 Meter)!

  • Wir bitten Sie auf Begleitpersonen derzeit zu verzichten. Kommen Sie nach Möglichkeit alleine.

  • Nutzen Sie bei Betreten der Praxis bitte zuerst den Desinfektionsspender.

  • Derzeit liegen in unserem Wartezimmer keine Zeitschriften mehr aus.



Wir sind für Sie erreichbar

Montag bis Donnerstag
7:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Freitag
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten nur für MRT/Kernspin Untersuchungen. Für alle anderen Untersuchungen Termine nur von Montag bis Freitag nach jeweiliger Terminvereinbarung.


Für Terminvereinbarungen oder
Änderungen erreichen Sie uns
per Telefon unter:
08122-966070


Privatsprechstunde (nur nach Vereinbarung)
- Terminvergabe:
08122-9660732

(Termine nur für Privatpatienten und Selbstzahler)





Die Mammographie

Die Mammographie ist eine Spezialisierung der Röntgenuntersuchung. Da es sich bei der Brustdrüse um ein sehr lockeres Gewebe mit geringer Absorption handelt, sind spezielle Einstellungen mit niedrigerer Energie sowie ein speziell hierfür entwickeltes Gerät notwendig. Da wir auch Aufnahmen für das Mammographie-Screening erstellen, bei dem die Anforderungen an Gerät und Personal sehr hoch gelegt werden, sind unsere Damen besonders gut geschult. Zudem verfügen wir über ein neues Gerät mit volldigitalen Detektoren, was die Strahlung auf ein Minimum reduziert und die Bildqualität gleichzeitig erhöht.

Es sind zwei Aufnahmen je untersuchter Seite notwendig. Die Brust muss hierfür in einer speziellen Vorrichtung komprimiert werden um Überlagerungen im Gewebe zu reduzieren.

 

Was sollten Sie bei der Terminvereinbarung wissen und beachten:

  • Zum Untersuchungstag benötigen wir eine aktuelle gültige Überweisung für das laufende Quartal sowie Ihre Versichertenkarte.
  • Am Untersuchungstag bitten wir Sie kein Deo oder Körpercreme zu benutzen. Diese Körperpflegemittel können je nach Zusammensetzung einen in der Röntgenaufnahme sichtbaren Film auf der Haut hinterlassen. Ebenso können Make up, spezielle Cremes, Glitterbilder auf T-Shirts u. ä. winzige Metallteilchen auf der Haut hinterlassen, die in der Mammographie pathologische Befunde vortäuschen. Die Anwendung solcher Substanzen ist zu vermeiden, im Zweifel fragen Sie uns vorher, was sie verwenden dürfen. In Einzelfällen kann die Untersuchung in Ihrem eigenen Interesse sonst nicht durchgeführt werden, manchmal dauert es mehrere Tage, bis die Spuren vollständig verschwunden sind.